3 Gründe für ein echtes Commitment zu deinem Business

 

 

 

Du hast dein Business gestartet und bist mit Herz und Seele dabei? Du willst unbedingt, dass es floriert und deine Botschaft gehört wird? Hindernisse nimmst du als Challenge wahr und würdest dich nie von deinem Weg abbringen lassen?

Super, dann hast du ein echtes Commitment zu deinem inneren Ruf und deinem Seelenbusiness.

Solltest du dich fragen, warum du trotzdem manchmal strauchelst, erhältst du am Ende dieses Artikels die Möglichkeit eines kostenfreien Downloads, der dich unterstützt, deine individuellen Erfolgsblockaden zu ermitteln. Direkt zum Download für die Ungeduldigen geht es hier :-): Identifiziere deine 5 größten Erfolgsblockaden

Wenn du lediglich Interesse an einer Selbstständigkeit hast, mal schauen willst, wie das wäre, aber keinen inneren Motor spürst und eigentlich auch in deiner Festanstellung bleiben könntest, weil das vermeintlich sicherer und bequemer ist, kannst du an dieser Stelle aufhören zu lesen.

Dieser Artikel ist für Frauen, die ambitioniert sind, die wirklich wollen und jede Hürde zu nehmen bereit sind. So, wie ich auch. Gestrauchelt, hingefallen, wieder aufgestanden und mit neuer Kraft weitergemacht. (Neue Kraft ist manchmal „letzte Kraft“ gewesen 🙂 )

Heute möchte ich davon schreiben, warum es ein echtes, tiefes Commitment braucht und nicht nur oberflächliches Interesse, wenn du mit deinen Fähigkeiten und Gaben deine Bestimmung leben willst.

Auf dem Weg zu einem erfolgreichen Business gibt es innere Hürden. Wie immer, wenn du auf einen Gipfel willst.

Viele Menschen sind nicht bereit, diese Hürden anzuschauen, geschweige denn, zu überwinden. Sie laufen am Tal durch grünen Wald und über weiches Gras. Sie schauen sich um, machen Picknick, plaudern hier und da. Das ist völlig okay.

Sie werden aber eines nie erleben: Sie werden den grandiosen Ausblick am Gipfel nicht erleben. Sie erleben nicht, wie sie sich durch Geröll kraxeln und sie erleben nicht, wie die Luft dünner wird, sie aber dennoch einen Schritt nach dem anderen machen.

Die Talwanderer schlafen nicht draußen und setzen sich mit Naturgewalten auseinander.

Als Gipfelstürmer musst du bereit sein, eine Metamorphose durchzumachen

Du bist bereit, deine inneren und äußeren Grenzen das ein um andere Mal wahrzunehmen. Du bist daran interessiert, innere Stimmen zu überwinden, die dich zum Aufgeben anstiften wollen.

Es wird Momente geben, in denen du weinen, toben oder zweifeln wirst, aber eines wirst du nicht tun: Du wirst weder aufgegeben, noch umkehren.

Du wirst dich auf dem Weg zum Gipfel ab und zu ins wohlige Tal wünschen, du gibst diesem Impuls jedoch niemals nach.

Ich jedenfalls habe mich das eine oder andere Mal gefragt, warum es mich nicht im Tal halten kann – wie so viele andere auch.

Wahrscheinlich aus diesem Grund: Ich will nicht da sein wo alle sind, nur, weil es angenehm ist.

In mir war der Ruf nach dem Gipfel so stark, dass er alle Bedürfnisse nach Wohligkeit übertönt hat. Laut übertönt hat.

So bin ich losgegangen und habe mich auf den Weg gemacht. Ich bin noch nicht ganz auf dem Gipfel, aber ich kann das Gefühl von Freiheit und Weitsicht spüren. Mein Horizont ist so viel weiter geworden. Du musst jedoch eines mitbringen.

Du brauchst wahres und tiefes Comittment zu deinem inneren Ruf. Denn folgende Transformationen geschehen auf deinem Weg zum Gipfel:

1.   Veränderung und Freiheit

Mit der Idee den Gipfel zu besteigen, bist du ein Exot unter den Talwanderern. Durch deinen Entschluss zeigst du dein  Anderssein öffentlich. Du hast dich für Erweiterung und Veränderung entschieden. Das erregt Aufsehen.

In der Essenz geht es nicht um mehr Geld oder mehr Ansehen.

Es geht darum, dir selbst so nahe zu kommen, wie du dir noch nie nahe warst

Du bist aufgerufen, alte Strukturen und Denkmuster zu überprüfen, abzulegen und durch neue zu ersetzen.

Du brauchst ein Gespür dafür, wann du an einer inneren Blockade angekommen bist, sowie die Bereitschaft, sie zu transformieren.

In diesem Prozess wirst du mit Seiten in dir in Berührung kommen, die dich aufhalten. Dunkle Seiten, zweifelnde Seiten und ängstliche Seiten deiner bisherigen Persönlichkeit.

Sie versuchen, dich davon abzuhalten, deine wahre Version von dir zu entdecken. Du wirst eine Entscheidung treffen müssen an dieser Stelle. Sie wird von dir abverlangen zu klären, wer stärker ist: Deine dunklen Seiten oder dein Wunsch, deine wahre Persönlichkeit zu entfalten.

Du gewinnst:

Eine reinere, kraftvollere Version deiner selbst, denn du legst alles ab, was von deinen Eltern, der Gesellschaft u.a. über dein Strahlen gelegt wurde. Du bist wie ein Phönix, der aus der Asche steigt, seine Flügel ausbreitet – endlich wieder fliegt und sich zeigt!

2.   Von Fremdbestimmung zu eigener Wahrheit und Klarheit

Niemand kommt auf den Gipfel, wenn er sich nicht absolute Klarheit darüber verschafft, wohin genau er will und welche Motivation dahintersteht.

Du musst bereit sein, die Dinge anzunehmen, die dich erwarten.

Du wirst Klarheit über deine Botschaft erlangen, dich damit definieren und einzigartig werden. Niemand ist erfolgreich, der nicht weiß, welche Botschaft er für die Welt hat.

Wenn du Klarheit hast, unterscheidest du dich von 80% deiner Mitmenschen, die durch ihr Leben gehen und nicht wissen, wohin sie wollen oder wer sie sind, wofür sie stehen.

Du gewinnst:

Zugang zu deiner eigenen Wahrheit und Klarheit über deinen Weg. Du wirst frei und selbstermächtigt sein, wenn du den Weg unbeirrt gehst. Dies bringt dir tiefste Erfüllung in deinem gesamten Leben.

3.   Aus dem Kleinsein in deine wahre Größe

Dein Prozess zu einem Business hat mit persönlichem Wachstum zu tun.

Du musst aus der Box heraus, in der du lange gelebt hast. Du bist aufgefordert, deine eigene neue Welt zu kreieren.

Du wirst Dinge lernen, von denen du nicht geträumt hast. Deine Familie und Freunde schauen mit jedem Zentimeter Wachstum kritischer, denn du bist nicht mehr der Menschen aus ihrer Box.

Du wächst und dein Wachstum spiegelt ihnen ihre Größe. Vielleicht werden sie dir Sätze sagen, die weh tun, weil sie Angst haben, du veränderst dich zu sehr. Veränderung ist eine der energieraubendsten Aktionen für unser Hirn.

 

Du gewinnst:

Indem du dein Kleinsein ablegst, entwickelst du dich zu deiner wahren Größe. Eine Größe, die du selbstverständlich lebst und dich großartige Geschenke für dich bereit hält. Je mehr du wächst, umso mehr aktivieren sich deine Fähigkeiten und Gaben. Dies ist ein natürlicher energetischer Prozess.

Wirkliches Commitment bedeutet, tief mit deiner Bestimmung verwoben zu sein. Den inneren Ruf zu hören und ihm zu folgen. Ein eigenes Business, in dem du deine persönlichen Fähigkeiten und Gaben lebst, macht dich unabhängig von Wirtschaft, Politik, Ort und Zeit.

Du bist in der Lage, dein Einkommen aus dir heraus zu generieren und wächst täglich weiter.

Du hast durch dein Commitment die Fähigkeit erworben, deine innere Stimme wahrzunehmen und alle Hindernisse aus dem Weg zu räumen.

Dies ist eine besondere Kraft, die du nie wieder verlieren kannst. Sie wird dich auch in der Zukunft durch alle Krisen und Umbrüche tragen.

Strauchelst du in deinem Business immer mal wieder oder kennst sogar Momente, in denen du hinschmeißen willst?

Stelle dir diese Fragen:

Bist du wirklich tief verbunden mit deinem Wunsch nach einem Business?

Ist dir deine Botschaft so wichtig, dass du bereit bist, alles dafür zu tun, sie in die Welt zu tragen?

Kannst du deine Erfolgsblockaden schnell und effizient identifizieren und transformieren?

Lade dir hier kostenfrei meinen Prozess für dich herunter

Identifiziere deine 5 größten Erfolgsblockaden

Mein Credo: Gib niemals auf!

Herzlichst

Britta

 

 

 

 

Bildnachweis: LIOsa-Pixabay-girl-1955797_1280.jpg

Leave A Response

*

* Denotes Required Field