Audio

"Gelübde und Verträge neutralisieren"

  • "Gelübde und Verträge neutralisieren"

    Wie viele Gelübde hat man denn eigentlich?

    Die Erfahrung zeigt, dass die Anzahl der Gelübde sehr unterschiedlich ist. Durchschnittlich sind es zwischen 15 und 20 Gelübde, Schwüre, Eide, die noch aktiv sind.

    Was sind die häufigsten Gelübde?

    Meistens sind noch Ehegelübde, Priesterschaftsgelübde, Armutsgelübde aktiv.

    Aber gerade in emotional intensiven Momenten haben wir Dinge entschieden:

    Ich will mich nie wieder mit meiner Macht zeigen
    Ich gelobe, mein Herz nie wieder zu öffnen
    Ich will nie wieder heilen, etc.
    Gerade wenn du gefoltert worden bist, verbannt wurdest aus einer Gemeinschaft war die Situation logischer Weise sehr intensiv und schmerzhaft

    Aus diesem Grund haben die dann getroffenen Entscheidungen und Vorsätze eine immense Kraft und Wirkung.

    Auch wenn du eine Ausbildung über mehrere Jahre abgeschlossen hattest oder nach Jahren endlich in eine Priesterschaft aufgenommen worden bist, waren die Rituale und Zeremonien sehr feierlich, begleitet von vielen Personen.

    Aus diesem Grund ist es notwendig, auch die Bezeugung der Rituale durch die anwesenden Personen zu lösen. Von meinen Klienten höre ich dann oft, dass der innere Raum sehr voll wurde. Manchmal sind wirklich mehr als 30 Personen anwesend.

    Für die in dieser Transformation fließenden Energie trägst du selbst die Verantwortung.

Bitte drücke auf das Symbol und lade dir das Audio gern herunter :-).

Britta Lorenzen - Energetische Businessberatung

Seit 2006 begleite ich als energetische Businessberaterin, die ihr Seelenbusiness erfolgreich gestalten möchten und innere Blockaden lösen wollen, um wieder mit ihrer Essenz in Verbindung zu kommen.