Barfuß in die Erleuchtung stellt sich vor

Bist du bereit für deine Reise zu dir?

Persönlich und spirituell zu wachsen ist eine Reise in unsere innerste Essenz. Nur, wenn dies lebensnah und bodenständig geschieht, kann sich dein Leben spürbar verändern. Die Prinzipien des Lebens können sich ausschließlich entfalten und wirken, wenn sie in der Tiefe verstanden sind.

Persönliche oder berufliche Krisen öffneten mein Bewusstsein immer stärker und ließen mich auf eine Reise in Wissen, Wahrheit und Wirksamkeit gehen.

Die Erkenntnis ist, dass wir alle spirituelle Wesen sind. Um unsere Kraft zu aktivieren, braucht es weit mehr als Meditation und Mindset. Es gibt einen Weg, all die emotionalen Wunden zu wandeln. Zurückzukehren in tiefe Erfüllung, Freiheit und Liebe. Leider ist dieses Wissen nur bruchstückhaft zu finden. In meinem Podcast lasse ich dich teilhaben. Lebensnah, bodenständig und wirksam.

Meine Vision ist die von einer Welt, in der die Menschen mit sich verbunden sind. Sie leben in Freundschaft zwischen Mann und Frau, mit der Natur und folgen ihrem Herzen. Die Menschen leben ihre zahlreichen Facetten und erreichen das Bewusstsein, was es möglich macht, sich selbst permanent in Fülle und Reichtum zu fühlen.

Kurz zu mir:

 

Meine sensitiven Fähigkeiten habe  ich von Geburt an, doch ganz ehrlich? Für mich waren sie völlig normal und manchmal eher störend.

Ich wurde Immobilienmaklerin. Meine Eltern kannten meine Ideen – meine Flausen im Kopf – und wünschten sich einen stabilen Grundstein. Und sie hatten Recht, lach. Denn danach zog es mich gleich in die Lüfte. Ich erfüllte mir meinen Traum und wurde Stewardess.

Wäre mein Leben anders verlaufen, würde ich heute noch fliegen. Ich liebe es, über den Wolken zu reisen und fremde Länder zu besuchen. Die Abwechslung in den meist lustigen Crews entsprach mir total, denn nichts liegt mir ferner, als Langeweile.

Als mein Leben nach meiner Trennung emotional völlig  aus den Fugen geriet, bin ich in Bewegung gekommen, weil ich nicht hinnehmen wollte, mit diesem Schmerz zu leben. Ich wollte vor allem aber verstehen, warum das geschah. Ich hatte ja keine Ahnung, was ich mit dieser Entscheidung auslöste, welche Reise begann. Mein Wunsch war es, mein Leben zu verändern. Spürbar.

Meine innere Reise hat mich in viele Bereiche des Wissens geführt: Spiritualität, Bibelstudim, Hirnforschung und Schamanismus.

Viele meiner Erlebnisse sind völlig abgefahren, aber ich liebe sie. Von ihnen werde ich dir in deinem Podcast erzählen.

Zunächst dachte ich, ich müsse mich entscheiden. Entweder die spirituelle Szene, die Ahnen – oder Hirnforschung. Christentum oder Buddhismus. Schamanismus oder, oder… 
Im Laufe der Zeit verstand ich, dass das Wissen, das ich brauchte, in all diesen Bereichen wie verteilt liegt. Jeder Bereich trägt wichtige Wahrheiten, jedoch ist der schnellste Weg in eine Veränderung die Verbindung von einzelnen Puzzleteilen.

Aus dem Nebel meines fremdbestimmten Lebens in mein Licht zu treten war und ist tiefes, persönliches Wachstum. Niemals hätte ich das auf mich genommen, gäbe es in mir nicht die Sehnsucht (und vor allem Neugierde) nach Weisheit und Wandel.

Wie bei einer Heldenreise wurde ich vor die Rätsel des Lebens gestellt, die es galt zu lösen.

Ich traf auf  Schurken als spirituelle Gurus getarnt, die mich auf Irrwege führten. Es ging der Weg durch ein Labyrinth aus Halbwissen, Dogmen und Phrasen hin zur Wahrheit, die mich frei werden ließ. Vor allem aber habe ich mich gefunden. 

Dieser Weg war spannend, herausfordernd, manchmal stagnierend – immer aber spannend.

Mir ist es gelungen, viele Rätsel zu lösen und viele Codes zu knacken. Nicht über Nacht, nicht in wenigen Wochen, doch über nunmehr 20 Jahre. Ich gehe nicht davon aus, fertig zu sein oder zu werden.

Was ich getroffen habe ist eine lebensveränderde Entscheidung: Ich will von mir erfüllt leben. Tun, was ich tun kann, um andere Menschen zu inspirieren und zu unterstützen, ihren Weg ein wenig abzukürzen.

In diesem Podcast stelle ich dir mein Wissen zur Verfügung. Nutze, was dich berührt, alles andere lasse hier. Ich erhebe keinen Anspruch auf eine Wahrheit, aber ich bin dicht dran, lach.

Die Hörer und Hörerinnen dieses Podcasts legen Wert auf selbstbestimmtes Wachstum, emotionale Freiheit und spürbare Veränderung.

Sie wollen ihr Leben verändern und sich ganzheitlich entwickeln. Um eine Veränderung zu bewirken, übernehmen sie absolute Verantwortung und lieben es , ihr Bewusstsein zu erweitern.

Alle dies, um zu tun, was ihrem individuellen Selbstausdruck entspricht und ihre Herzen vor Freude tanzen lässt.

Ich wünsche uns, dort anzukommen, wo wir uns zu Hause fühlen :-).

Upspeak - Dein persönlicher Zugang zu mir

Upspeak ist eine Mentoren-App, über die du Inhalte von mir erhältst, die über den Podcast hinausgehen.

Du kannst mir dort deine Fragen zu den  einzelnen Episoden stellen, wenn du weitere wertvolle Tipps möchtest.

Es ist neu – es ist genial!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*