Blog

Meine Empfehlung

5 Gründe, warum du noch nicht zu den erfolgreichen Frauen gehörst

Du bist im Job einigermaßen erfolgreich – spürst aber deutlich, dass da noch Luft nach oben ist? Du strampelst dich beim Erreichen des nächsten Levels ab, ohne dort anzukommen, wo du hinwillst?

In diesem Artikel schildere ich dir die Top fünf Saboteure, die dich am Weiterkommen hindern. So wirst du dir über die Mechanismen bewusst, die in deinem Leben wirken – um sie dann verändern zu können.

Kategorien
Psychologie und Energetik: Wo deine Businessblockaden ihren Ursprung haben

Bist du zufrieden mit deiner beruflichen und finanziellen Geschichte? Oder hast du Ziele und Wünsche, die du vor deinem inneren Auge klar sehen kannst, aber in der Realität nicht erreichst? Obwohl deine mentale Ausrichtung stimmig ist, spürst du eine unsichtbare Kraft, die dich daran hindert, deine Ziele zu erreichen? Wie aus dem Nichts ergeben sich blockierende Situationen oder geplante Kooperationen erweisen sich als Nachteil, weil du an die falschen Menschen geraten bist Du arbeitest enorm viel und dennoch gelingt nicht das, was du als „Durchbruch“ bezeichnen würdest?

zum Beitrag
Berufung Dein Soul Guided Business erfolgreich gestalten und die Hürden meistern

Verdienst du dein Geld mit einem Beruf oder einer Tätigkeit, die dir zu 100% entspricht und die dir Spaß und Erfüllung bringt? Freust du dich, morgens aus dem Bett zu hüpfen und gehst begeistert in den Tag?

Lebst du in einer Balance zwischen Einkommen und Spaß an der Arbeit?

Oder gehörst du den Menschen, die (noch) in einem Beruf stecken, der allein des sicheren Einkommens gewählt ist? Sehnst du dich nach Urlaub, weil Kollegen und Chef dich stressen?

Vielleicht gehörst du schon zu denjenigen, die sich öffnen für die Idee, bezahlt zu werden für das, was dir Spaß, Erfüllung und Freude bereitet.

zum Beitrag
Die Hürden der Sichtbarkeit für spirituelle Frauen

Dieser Blogartikel erscheint im Rahmen der Blogparade „Der weibliche Weg zum Erfolg“ von Mara Stix.

Mara lebt vor, wie Frauen ein weibliches und gleichzeitig erfolgreiches Business aufbauen und sehr gut davon leben können. Bei ihr finden Frauen ein Vorbild für feminines Unternehmertum in Verbindung mit der inneren Mission.

Innere Mission und die eigene Berufung gehören zu den großen und wichtigen Worten dieser Zeit. Viele erwachte und/oder bewusste Frauen spüren eine Sehnsucht, sich selbst und ihre Herzenergie in ihrem Beruf auszudrücken. Sie fühlen sich ihrer Berufung verbunden und möchten ihre Bestimmung erfüllen.

Mir ging es genauso. Vor 10 Jahren erkannte ich, dass ich etwas für Menschen bewirken möchte und sie in ihre eigene Kraft begleiten will und kann. Doch immer, wenn es um mein Wirken ging, fühlte ich mich mit diffusen, manchmal sehr konkreten Ängsten oder Sorgen konfrontiert, die die reale Umsetzung meiner Geschäftsziele erschwerten.

zum Beitrag
Das Problem alter Seelen mit dem Business

Alte Seele? Was ist das denn? Eine neue Schublade?

Eine Schublade ist es nur für Menschen, die jetzt keine Resonanz in sich spüren. Wenn du eine alte Seele mit einem Auftrag bist, wirst du jetzt weiterlesen und eine tiefe Resonanz in dir spüren. Du wirst neugierig sein, was ich nun schreibe und am Ende dieses Artikels wissen, warum.

Was diese Resonanz und das „Ja“ in dir mit deinem Business und dem Problem mit dem Geldverdienen zu tun hat, erkläre ich dir auch. Denn es darf dir gut gehen, gerade weil du schon so lange für das Gute und das Wahrhaftige einstehst.

Beantworte dir bitte zunächst selbst, ob du dich für eine alte Seele hältst und lies folgende Fragen:

zum Beitrag

Lebst du das Leben, das du dir gewünscht hast? Bist aktiv bestrebt, deine Visionen umzusetzen? Möchtest du Spuren setzen und etwas hinterlassen, was anderen Motivation sein kann?

Oder haben sie dich im Würgegriff? Sicherheitsdenken, Selbstzweifel, Langeweile, Alltagstrott und stille Resignation.

Hast du aufgegeben oder bist du in dir noch Revoluzzerin und Idealistin?

Was bestimmt darüber, ob wir einen schönen oder weniger schönen Tag haben? Was ist entscheidend dafür, dass wir uns gesegnet und zutiefst inspiriert fühlen? Wie gelingt es, Spuren zu setzen? Besonders zu sein? Alles, außer gewöhnlich?

zum Beitrag
Warum du deine Intuition niemals mit dem Bauchgefühl verwechseln solltest

Gibst du dir tagtäglich große Mühe, dich von deiner Intuition führen zu lassen? Versuchst du, deine innere Stimme wahrzunehmen? Das ist gut so!

Aber verlasse dich bitte nicht auf dein Bauchgefühl, sondern lerne, die beiden Stimmen auseinander zu halten.

Intuition und Bauchgefühl sind zwei völlig verschiedene Dinge

Worin die Gefahr liegt, diesen Unterschied nicht zu kennen, erzähle ich dir in diesem Artikel.

zum Beitrag
tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right