Die 5 Säulen eines „Soul Guided Business“ und warum es sich lohnt, diesen Weg zu wählen

 

 

Du hast den tiefen Wunsch, Erfüllung in dem zu finden, was du beruflich tust? Du möchtest deinen Beitrag leisten, die Welt zu verändern? Du spürst eine Kraft in dir, die dich antreibt, deine Botschaft nach außen zu tragen und andere Menschen zu unterstützen? Tolle Produkte auf dem Markt zu etablieren? Du möchtest inspirieren, unterhalten und/oder zu kraftvollem Wandel anregen?

Du lebst und arbeitest in tiefer Verbundenheit zu deinem wahren Selbst, du triffst deine beruflichen Entscheidungen intuitiv, bist im Vertrauen, dass sie dir den Weg zur nächsten Tür weisen. Du findest Leichtigkeit, Gleichgesinnte und hast deinen Zugang zu deiner Essenz und Stahlkraft? Wie du das erreichen kannst? Durch ein „Soul Guided Business“.

Ein  „Soul Guided Business“ ist ein Business, mit dem du deine Gaben und Talente – deine „Soul Skills“ lebst und tiefe Erfüllung findest. Du lebst von innen nach außen und folgst deiner Intuition, um deine Strategien zu planen und/oder berufliche Entscheidungen zu treffen.

Du bist frei von innerem Druck, bist ganz du selbst und – anders als mit einem von mentalen Entscheidungen gesteuerten Business – lässt deine Energie und Aufmerksamkeit deiner Lebensfreude, deinem Herzen und deinem Selbstausdruck folgen.

Wenn du zurückkehren möchtest zu der Essenz, die du bist, dein Strahlen wieder entfachen möchtest, dann bist du vielleicht bereit für ein Business, in dem dein innerer Mentor deine Intuition und dein Herz sind.

Die 5 Säulen des „Soul Guided Business“

 

1. Deine Fähigkeiten und Gaben

Kennst du deine persönlichen Stärken und weißt, was dich einzigartig und unverwechselbar macht? Bist du dir deiner „Soul Skills“ bewusst?

Wie wäre es, wenn du deine spirituellen Fähigkeiten/unbewussten Kompetenzen kennst und lebst? Diese mit deinen menschlich erlernten verbindest, ohne dich zu verbiegen, sondern zu ergänzen?

Ich habe von meiner inneren Stimme eine wichtige Information erhalten, die ich dir gern weitergebe, weil ich sie für wichtig halte: „Mache nur Ausbildungen, die deine natürlichen Fähigkeiten unterstützen oder aktivieren.“ So kannst du dich zu dem Diamanten entwickeln, der du in Wirklichkeit bist. 

Dir sind individuelle Fähigkeiten, Talente und Gaben in die Wiege gelegt. Einige sind ein wenig eingestaubt und warten darauf, dass du sie als etwas Besonderes wahrnimmst und sie in deinen Alltag integrierst.

Ging es dir wie mir und du bist belächelt worden für deine feinen Antennen? Warst du irritiert, wenn du Dinge wahrgenommen hast, die andere nicht wahrgenommen haben? Konntest du einen Unterschied spüren zwischen dem, was Menschen gedacht und dann gesagt haben? Mich hat es irritiert, weil ich vieles gespürt habe, was aber von meiner Familie gar nicht oder völlig anders kommuniziert wurde.

Wenn du beginnst, diese Säule zu meistern, bist du dir Tag für Tag bewusster, was dir in die Wiege gelegt wurde und nur darauf gewartet hat, wiederentdeckt und gelebt zu werden.

Du hast die Fähigkeiten, für die du in deiner Kindheit oder in der Schule belächelt worden bist, angenommen und bist tief verbunden mit ihnen. Alle Unsicherheiten legen sich und dein Selbstwert wird einen ordentlich Schub nach oben erfahren.

Als Beispiel:

Diese können sein: Hellsicht, Hingabe, Feinfühligkeit, Wahrhaftigkeit. Energien transformieren, Blockaden humorvoll spiegeln oder Strukturen bringen. 

Eine Klientin, die ich im Moment berate, möchte in Krisengebieten tätig sein und hat die ideale Mixtur aus Gaben, die sie brauchen wird. Sie war zu Beginn der Beratung nicht in der inneren Sicherheit, weil sie in der Kindheit Ablehnung dafür erfahren hat. Nun hat sie verstanden, dass sie absolut richtig ist für das, was ihr Herz berührt und vielen Menschen helfen wird. Wir haben Überlagerungen auf diesen Fähigkeiten und negative Emotionen transformiert. Sie ist gewachsen und wir dürfen sehr gespannt sein, wie groß ihr Impact sein wird.

Hier aus ihren Fähigkeiten ein kleiner Auszug aus einem viel umfassenderen Bild:

Kraft sich mit Chaos und Instabilität auseinanderzusetzen. Ihre innere Kriegerin ist neutral und zentriert. Sie kann bei sich bleiben, egal, wie die Umstände im Außen sind. Sie hat Kraft, Entschlossenheit und die Klarheit, sich mit dem gewünschten (emotional herausfordernden) Themengebiet erfolgreich auseinanderzusetzen. In ihrer Aura lässt sich ihre Entschiedenheit ablesen und die große Gabe, den Überblick zu behalten und schnelle, lösungsorientierte Entscheidungen treffen zu können und sie an ein Team zu delegieren.

Sobald du deine inneren Archetypen (Heilerin, Kriegerin, Priesterin, Magiern und Botschafterin) kennst, ihre Attribute identifiziert hast und sie bewusst lebst,wirst du voller Power und Leichtigkeit deine Visionen erreichen. Je mehr du in deine Soul Skills hineinwächst, wirst du kraftvoller und spüren, wie gesegnet du bist. Du bist eine einzigartige Komposition und dein Klang ist leicht, magisch und voller Inspiration für andere Menschen.

 

2. Intuition und Inspiration

Schaust du manches Mal nach Außen und hast deinen Fokus auf Dingen, die andere tun? Von denen man dir sagt, dass erfolgreiche Menschen dies so tun? Orientierst du dich an Mitbewerbern oder Kollegen? Entfernst du dich so von dir?

Bis ich Mitte 20 war habe ich nur das getan, was mir meine Intuition und Inspiration zugeflüstert hat. haben diese Impulse mein Herz über mehrere Tage berührt, bin ich ihnen gefolgt.

Wenn ich dies getan habe, habe ich stets nur eine einzige Bewerbung geschrieben. Damals hatte ich einen inneren Navigator, der magisch war. Ich habe das verfolgt, was ich mir gewünscht habe und  immer meine Ziele erreicht. Oder ich habe schnell gemerkt, dass es nichts für mich ist und bin zuversichtlich weitergegangen.

Dann steckte ich nach einem schweren Autounfall auf einmal absolut fest. Ich habe zwar Arbeit gefunden, war aber nicht mehr im Herzen berührt. Ich habe Kinder bekommen, aber nicht mehr auf meine Intuition gehört. Ich war damit beschäftigt, die Erwartungen meines Partners erfüllen, meiner Eltern und der Gesellschaft, eine gute Mutter und Ehefrau zu sein. Ich war nicht mehr in meiner inneren Spur, die Ehefrau und Mutter zu sein, dich ICH war oder sein wollte.

Ich ruderte zurück und verstand im folgenden jahrelangen Prozess, wie wichtig und kompromisslos Intuition gegenüber Ängsten und vermeintlichen Strukturen im Außen ist.

Heute folge ich ihr.

Sobald du beginnst, diese Säule zu meistern,  triffst du deine geschäftlichen Entscheidungen souverän und sicher. Vor allem individuell und deinem wahren Selbst entsprechend. Durch dein tägliches Anwenden wird deine Intuition schnell stärker und zuverlässiger.

Du kennst den Unterschied zwischen Kopf, Bauchgefühl und wahrer Intuition. Du weißt, dass dein Bauchgefühl von Affekten und Mustern getrieben ist, während deine Intuition rein ist und dir Impulse und Potenziale deiner Seele einflüstert.

Du vertraust deiner Inspiration und weißt, dass sie dich immer pushen und unterstützen wird, dich so zu entfalten, dass du das nächste Level erreichen kannst und immer stärker mit deiner Essenz in Verbundenheit bist. Wenn du deiner inneren Stimme vertraust und ihren Impulsen folgst, steht dir die Tür zu einer neuen Welt offen, in der du neben einem erfolgreichen Business ein Gefühl von Leichtigkeit und Freude gestalten kannst.

Ich lade dich ein, dir mein Webinar: „Wie du deine Intuition für dein Business nutzen kannst“ https://www.youtube.com/watch?v=HaJsEI_CfwE

3. Glaubensmuster und Mindset

Kennst du diese Stimme in dir, die dich sabotiert und kleinredet? „Andere haben Erfolg, du doch nicht.“ „Die hat ja auch reiche Eltern, kein Wunder, dass sie es soweit bringt.“, „Du bist es nicht wert.“

Diese hatte ich auch. Man kann sie sehr gut in sich wahrnehmen und hören. Diese Stimme gehört in den energetischen Bereich von mentalen Blockaden.

Ich bin sehr wahrhaftig und ehrlich. Eine Maske zu tragen strengt mich an und ich mag keine Halbwahrheiten und Rollenspiele.

Wenn ich einem Coach oder Trainer begegnete, bei dem ich Manipulation hinter der „Wir gehen diesen Weg gemeinsam und haben uns alle lieb.“ – Marketingstrategie wahrgenommen habe, innerlich auf Abstand gegangen. Statt einfach weiterzugehen, hat mich das getriggert.

Hinter diesen Emotionen verbarg sich ein tiefer Glaubenssatz: „Mit Wahrhaftigkeit werde ich nicht reich.“ Den habe ich erst vor einigen Tagen transformiert und seitdem passierten 3 Dinge, die mich Richtung mehr Erfolg schubsten :-).

Sobald du beginnst, diese Säule zu meistern, bist du in der Lage, deinen Weg freier und gelassener zu gehen.  Du nimmst deine Denkblockaden wahr wie auch Resonanzen auf andere Menschen und wandelst sie in ein unterstützendes und stärkendes Mindset.

Du weißt, dass du emotional reagierst, weil du entweder ein Glaubensmuster hast, was dir gezeigt wird oder eine Emotion, die dich begrenzt. Du nimmst immer bewusster wahr, dass dein Leben ein Resultat deiner inneren Einstellung ist und nutzt die Möglichkeit, hinderliche Glaubensmuster zu transformieren.

Die Emotionen, die sich dir auf dem Weg in dein Business zeigen und die dich blockieren, nimmst du wahr und neutralisierst sie. Du kennst die Kraft der Gedanken und weißt, dass zum Schaffen positiver Lebensumstände eine hohe Frequenz deiner Gedanken notwendig ist. Angst und Sorge verbannst du effizient aus deinem Leben und wendest dich deiner Freude zu und der Liebe für das, was du tust oder tun möchtest.

 

4. Tiefe Überzeugungen oder Drehbücher aus deiner Familie

Geld kommt zu Geld. Wie der Vater, so der Sohn. Viele Sprichwörter vermitteln einen Eindruck darüber, was tiefe Überzeugungen sind.

In meiner Familie gab es keine erfolgreichen Mütter. Es gab Menschen, die gearbeitet haben, aber nie wirklich Reichtum erwirtschaftet haben.

Diese Tatsache hat mich auf meinem Weg absolut herausgefordert. Tiefe Überzeugungen sind im Unterbewusstsein abgespeichert und ich habe lange damit zugebracht, die gängigsten Überzeugungen zusammenzutragen. Durch mein eigenes Leben und durch hunderte von Klienten, die ähnliche Mauern zu durchbrechen hatten.

Kirche, Gesellschaft, Kultur und andere Faktoren prägten unsere Vorfahren und ihr Verhalten. Es entstanden energetische Drehbücher, nach denen sich das Leben ausrichtete. Diese übernahmen wir schon in der Kindheit unbewusst und es braucht Absicht und Mut, aus ihnen herauszutreten.

Dann aber kreierst du dir dein Leben nach deinen persönlichen Vorstellungen und kannst dich von tiefen Überzeugungen und Drehbüchern aus deiner Familie, Kultur und Gesellschaft verabschieden. 

Sobald du diese Säule zu meistern beginnst, hast du die Möglichkeit, dein eigenes Drehbuch zu schreiben. Dein Gepäck aus deinen Ahnenreihen wird immer leichter und die positive, unterstützende Kraft deiner Ahnen wird frei, um dich zu unterstützen und zu tragen.

 Du bist nicht länger in der Angst, anders zu sein, sondern in Übereinstimmung mit deinem Weg, der eben einzigartig ist und nicht einer Norm entsprechen muss.

Schau dir mein Webinar „6 Überzeugungen aus deinen Ahnenreihen, von denen du dich unbedingt lösen musst“ https://www.youtube.com/watch?v=BPlqOzhtiho

5. Werte und Ethik

Hattest du in deiner Kindheit das Gefühl, anders zu sein? Nicht zu verstehen, warum Menschen lügen, manipulieren und sich selbst verleugnen? Hochentwickelte Seelen haben sehr eigene Werte- und Ethikvorstellungen. Sind dir Menschen manchmal grausam vorgekommen oder sehr schlicht?

Das kenne ich gut. Wie oft war ich erstaunt, wenn ich Unterhaltungen verfolgt habe, in denen es 30 Minuten um Sonntagsbrötchen ging und bei anderen 1 Stunde um Kissen, die wunderschön sind und jetzt bei XY gekauft werden können.

Ich konnte und kann nur wenig Small Talk, denn ich finde, es gibt so viele Bereiche, die dringend Veränderung brauchen.

In den letzten Jahren habe ich gelernt, dass mein Wertesystem selten ist, aber erstrebenswert. Ich wende Disziplin auf, um diese Werte auch selbst zu leben. Ich kenne die Versuchungen, wenn man denkt: „Es erwischt mich niemand.“ In mir ist dann diese innere Instanz, die wahrnimmt und realisiert, dass dies mögliche Verhalten mir nicht entsprechen würde.

Meine persönlichen Werte sind: Wahrhaftigkeit, Ehrlichkeit, Sinnhaftigkeit, Herzensqualitäten leben. 

No go’s sind: Lügen und Manipulation. 

Wenn du beginnst, diese Säule zu meistern, kennst du dein ein inneres Wertesystem, das dir entspricht und dir Kontur gibt. Du wirst deine deine Werte mehr und mehr mit deinem Handeln und in der Verbindung zu anderen Menschen verbinden und erfahren wie erfüllend es ist, dir selbst treu zu sein. 

Und wenn es mal nicht klappt: So what, dann auf ein Neues :-). Wir sind Menschen.

Du weißt, dass deine Ideale dein Fundament sind und achtest sie, da sie der Wegweiser zu einem authentischen Leben für dich sind. Es interessieren dich Versuchungen im Außen immer weniger, von diesen Werten abzuweichen, da dir die Erfüllung deiner eigenen ethischen Vorstellungen lieb wird. Du hast in dir den Wunsch, mit diesen Werten eine Inspiration für andere zu sein. Ein Beispiel zu geben, was möglich ist, wenn man dem inneren Ruf folgt.

Bist du bereit, aus deinem Herzen in den Erfolg zu gehen? Ein „Soul Guided Business“ in tiefer Verbundenheit mit deiner wahren, strahlenden Essenz zu gestalten?

Schreibe mir gern, was dies für dich bedeuten würde in das Kommentarfeld.

Am 17.02.2017  um 12.30 Uhr gebe ich ein kostenfreies Webinar: Wie du als Frau souverän und selbstermächtigt dein Ding machst. Sei dabei und melde dich unter diesem Link an: http://bit.ly/2kIe6IW

Herzlichst

Britta 

Leave A Response

*

* Denotes Required Field